Neues und Interessantes von der A+G connect – 2. Quartal 2017

Flurfunk: Neues und Interessantes von der A+G connect – 2. Quartal 2017

Guten Tag,

… heute melde ich mich mit unserem Flurfunk für das 2. Quartal 2017 wieder bei Ihnen.

Das Jahr hat schon bald die Hälfte des Weges 2017 geschafft! Anfang Februar kamen wir zusammen, um 20 Jahre A+G zu feiern … an alle „aktiven und passiven Komponenten“ nochmals ein herzliches Dankeschön! Durch Ihre Teilnahme  haben Sie maßgeblich zum  Gelingen unserer Veranstaltung beigetragen und bevor ich Ihnen nun lang und breit von unserem Event erzähle, nehmen Sie sich zwei Minuten Zeit …

Die Impressionen von unserer Jubiläumsfeier sind mittlerweile online. Lernen Sie uns und unsere Stärken in unserem neuen Unternehmensfilm besser kennen. In den Hauptrollen: das Leistungsspektrum, unsere Innovation  und der exzellente Kundenservice. Erfahren Sie mehr über uns! Film ab!

For privacy reasons YouTube needs your permission to be loaded. For more details, please see our .
I Accept

Seither ist viel passiert! Höchste Zeit also, dass wir uns bei unserem nächsten Workshop in der Trierer Straße darüber austauschen. Bitte schon jetzt im Kalender vermerken:

Dienstag, 05.09.2017

…ab 9:30 Uhr möchten wir Sie gerne zu unserem nächsten Workshop zum Thema Port-Security und Network Access Control begrüßen.

Unter der Rubrik „Für Sie gelesen“ haben meine Kollegen wieder einiges an Lesestoff zusammengetragen. Folgen Sie einfach meinen Links! Und am Ende gibt es wieder etwas zum Schmunzeln: auch das ist IT…

Wir sehen uns bei unserem Workshop – Schnittchen gibt’s selbstverständlich auch!!!

Viel Spaß beim Lesen

Port-Security  und Network Access Control

Sie machen sich keine Sorgen bezüglich der Sicherheit Ihres Netzwerks? Sie wissen, welche Benutzer und Endgeräte gerade mit Ihrem Netzwerk verbunden sind und worauf diese zugreifen (könnten)? Sie sehen einem bevorstehenden Netzwerk-Sicherheits-Audit völlig entspannt entgegen?

Wenn Sie diese Fragen mit “ja“ beantworten, nutzen Sie wohl schon die Vorteile von Port-Security  und Network Access Control, wie Erhöhung der Sicherheit im Netzwerk und Vereinfachung der Verwaltbarkeit.

Ist es nicht bemerkenswert, wie hierdurch z.B. IP-Telefone, Access Points, Drucker oder PCs nach Anschluss ohne weiteres Zutun im richtigen Netz landen oder indem Mitarbeiter und Gäste automatisch die für sie passenden Netzwerkzugriffe erhalten?

Wenn das alles für Sie schon “kalter Kaffee“ ist, können wir Ihnen vielleicht dennoch ein paar Tipps zur Optimierung geben; auf alle Fälle sollten Sie sich unseren nächsten Workshop nicht entgehen lassen!

Ganz gleich ob 50, 500, 5000 oder mehr Endgeräte mit Ihrem Netzwerk verbunden sind, unser Workshop bringt Sie auf den aktuellen Stand der Möglichkeiten. Wir zeigen Ihnen, wie Port Security und Network Access Control in Ihrem Netzwerk mit der Cisco Identity Services Engine einfach und nachhaltig verwaltet werden können und gleichzeitig die Verwaltbarkeit der Netze, User und Zugriffsberechtigungen vereinfacht wird.

Weitere Details zum Workshop erhalten Sie in Kürze. Ich verspreche Ihnen, es wird wieder hochinteressant!
Ich lade Sie deshalb herzlich ein und freue mich, SIE am

Dienstag, 05.09.2017

… ab 9:30 Uhr bei uns in der Trierer Straße 12 in Saarbrücken zu begrüßen.

Unter diesem Link habe ich wieder einen Terminblocker für Sie vorbereitet: http://www.aplusg.de/a+g_workshop_q3a.ics

Einfach den Termin eintragen und dann funkt Ihnen für den 05.09.2017 hoffentlich nichts mehr dazwischen.

Ich hoffe, auch dieses Mal war wieder etwas Interessantes für Sie dabei! Über ein kleines Feedback würde ich mich sehr freuen.

Herzlichst,

Ihre Vera Spies

P.S.: Hier können Sie den Flurfunk als PDF downloaden

2018-05-09T13:18:23+00:00 Juni 2017|Flurfunk|