WLAN 2017-08-31T12:42:43+00:00

WLAN (Wireless Local Area Network)

WLAN steht für Wireless Local Area Network, ins Deutsche übersetzt also kabelloses lokales Netzwerk. WLAN kommt überall dort zum Einsatz, wo die Datenübertragung per Kabel nicht oder nur mit hohem Aufwand möglich wäre – oder auch einfach nur aus Bequemlichkeit. Im privaten Umfeld spielt wahrscheinlich die Bequemlichkeit die größte Rolle, der Stellenwert des WLANs im professionellen Bereich wird aber aus anderen Gründen immer größer.

Die neueste Funknetztechnologie nach 802.11n  hat erreicht, dass WALNs heute ebenso schnell sind wie z. B. Fast Ethernet. Der Installationsaufwand ist überschaubar. Nach einer sorgfältigen und umfassenden Ausleuchtung der räumlichen Gegebenheiten ist die Planung eines WLANs relativ unspektakulär.

Wahrscheinlich ist das ein Grund dafür, dass WLANs auch in Unternehmen wie Pilze aus dem Boden schießen. Netto-Datenraten von 100 bis 150 MBit pro Sekunde machen schließlich die aufwendigen und zuweilen teuren Verkabelungen überflüssig, Hochleistungs-Access-Points sorgen für den Netzzugang.

Dieser schnelle und vermeintlich unkomplizierte Netzzugang hat aber auch seine Tücken. Und die liegen im Bereich der Datensicherheit. In vielen Unternehmen wird die sogenannte network security sträflich vernachlässigt. Entweder sind die Datennetze gar nicht geschützt oder sie bieten „Schlupflöcher“, die mehr oder weniger versierten Angreifern Tür und Tor in die Firmennetze öffnen.

Trotz aller Sicherheitsbedenken und -aspekte: WLANs sind unaufhaltsam auf dem Vormarsch. Sie sind vor allem dann nützlich und heute auch unverzichtbar, wenn in kürzester Zeit flexible Netze z. B. für die Vernetzung von Besprechungsräumen bei Konferenzen benötigt werden.

WLAN Datennetze-Network A+G connect GmbH Saarbrüclen

Möchten Sie mehr über Netzwerke erfahren, kontaktieren Sie uns einfach oder werfen Sie einen Blick auf unsere Projekte.